18. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen 2017




18. Berliner Gespräche zum Gesundheitswesen
Freitag, 27. Oktober 2017,
Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V., DIHK



Tagungsthema:
Veränderung der ambulanten Versorgungsstrukturen durch Bedarfsplanung und Marktkonzentration - Auswirkungen auf Vertragsärzte und Krankenhäuser

Tagungsleitung:

Dr. jur. Peter Wigge Dr. jur. Rainer Hess Prof. Dr. jur. Stefan Huster Rolf Stuppardt

Prof. Dr. jur. Peter Wigge, Honorarprofessor und Fachanwalt für Medizinrecht, Rechtsanwälte Wigge, Münster

Dr. jur. Rainer Hess, Ehemaliger unparteiischer Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA), Köln

Prof. Dr. jur. Stefan Huster, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Rechtsphilosophie, Ruhr-Universität Bochum

Rolf Stuppardt, Herausgeber Welt der Krankenversicherung, Overath und Berlin